Die 10 niedlichsten Babykleider für Mädchen

Zuckersüße & festliche Babykleider gibt es in großer Auswahl. Wir haben für dich unsere Babykleid-Empfehlungen zusammengefasst, die auch schon andere Eltern überzeugt haben. Im Anschluss daran zeigen wir dir, auf was du beim Kauf achten solltest und informieren dich über aktuelle Angebote, Neuheiten und Bestseller.

Babykleid - Unsere Top 4

Cutemile Jeanskleid Mädchen
In diesem ärmellosen Jeanskleid wird dein kleines Mädchen zum Hingucker! Ab der Taille fließt der denimblaue Jeansstoff in einen bunten Rock über, der mit süßen Einhörnern bedruckt ist! Ideal für einen warmen Frühlingstag oder eine Geburtstagsparty im Sommer.
1
LHZ Babykleid Mädchen + Haarband
Das zartrosa Kleidchen mit dem Pünktchen-Muster passt super zu jeder kleinen Prinzessin! Das mitgelieferte Haarband rundet das klassische Mädchenoutfit ab.
2
LUCKME Babykleid Mädchen Langarm
Dieses zartrosa/ weiße Kleidchen ist der Mädchentraum schlechthin! Die hübschen Verzierungen in Blümchenform auf dem weißen Tüllrock passen perfekt zum längarmeligen zartrosa Oberteil. Abgerundet wird das Kleidchen mit einer niedlichen Schleife.
3
Amissz Babykleid Set
In diesem Traum aus sonnenblumengelb wird dein kleines Mädchen zauberhaft aussehen! Der Pullover ist mit gelben Sonnenblumen bedruckt, der Romper, der darüber gezogen wird, ist einfarbig und knallgelb. Das mitgelieferte Haarband komplementiert das perfekte Sommeroutfit deiner kleinen Tochter.
4

Babykleid & Zubehör im Angebot

Wir durchsuchen für dich das Netz nach Angeboten, Deals und Rabatten für Babykleid & Zubehör. Hier findest du die aktuellen Angebote nach Höhe der Rabatte geordnet.

Darauf solltest du bei einem Babykleid achten

  1. Wähle weiche Naturfaser Materialien wie Baumwolle
  2. Achte beim Schnitt darauf, dass die Bewegungsfreiheit deines Babys nicht beeinträchtigt wird
  3. Knopfleisten oder sonstige funktionelle Details helfen beim einfachen Ein- und Aussteigen

Unser Kaufratgeber für Babykleider

Darauf solltest du beim Kauf eines Babykleidchens achten

1. Designs: Nur am Gesicht lässt sich bei Babys das Geschlecht nur schwer erkennen. Viele Eltern setzen daher ganz bewusst auf sehr stereotypische Babykleidung. Baby Kleider müssen dabei aber nicht immer pink oder glitzernd sein, es geht auch viel schlichter. Und selbst für Mädchen, die lieber blau tragen und Baumaschinen toll finden, gibt es passende Kleidchen. Wichtig ist, dass sich Dein Baby in dem Outfit wohlfühlt und sich durch Aufnäher, Rüschen oder andere Details nicht gestört fühlt, wenn es darauf liegt oder spielt.

2. Passform: Kleidchen für Babys gibt es als Latzkleider aus Jeans oder Cord, mit langen oder kurzen Ärmeln oder Trägern für den Sommer. Achte bei Träger- und Latzkleidchen darauf, dass die Träger in der Länge verstellbar sind. So kannst Du sie an die Körpergröße Deines Kindes anpassen. Wird ein Kleidchen langsam zu kurz, kannst Du es, je nach Modell, eventuell im Sommer mit einer Leggings drunter tragen. Für bequemes An- und Ausziehen sollte das Kleid Knöpfe an den Schultern besitzen. Kleider, die komplett vorne oder hinten zugeknöpft werden, sind besonders einfach in der Handhabung. Möchtest Du anstelle eines Kleides nur einen Rock für Dein Baby kaufen, achte darauf, dass auch dieser mit einem Reißverschluss oder Knöpfen versehen ist.

3. Material: Von Baumwolle, Wolle, Cord, Tüll, Jeans bis hin zu Leinen – Röcke und Kleider für Babys gibt es aus verschiedensten Stoffen. Achte auf die Oeko-Tex-Zertifizierung bezüglich des Schadstoffgehaltes. Außerdem sollte das Material nicht zu steif und keinesfalls kratzig sein. Ist der Stoff zu steif, schränkt das die Bewegungsfreiheit ein. Kratzige Materialien können die zarte Babyhaut reizen und unangenehm jucken. Am besten ist das Kleidchen zudem auf mindestens 40 Grad waschbar.

Häufige Fragen & Antworten

Was sollte man unter das Babykleid ziehen?

Im Sommer bei sehr warmen Temperaturen reicht es oft aus, wenn du eine kurze Leggings oder eine Unterhose unter das Babykleid ziehst. Bei etwas kühleren Temperaturen kannst du auch einen dünnen Babybody unter das Kleid ziehen.

Wie findest du diesen Beitrag?

Durchschnitt 5 / 5. Bewertungen: 1

No votes so far! Be the first to rate this post.