Die schönsten Betthimmel für eine angenehme Nacht

Ein Betthimmel sorgt für eine gemütliche Schlafatmosphäre. Durch den Soff wird das Baby vor direktem Sonnenlicht geschützt und wird vor kalter Zugluft geschützt. Wir haben die schönsten Betthimmel für dich recherchiert. Daher findest du hier Betthimmel mit unterschiedlichen Mustern und Farben. Dazu jede Menge Angebote, Neuheiten und Bestseller.

Betthimmel Baby - Unsere Top 5

Betthimmel für Jungen

Betthimmel für Mädchen

Betthimmel Baby & Zubehör im Angebot

Wir durchsuchen für dich in Online-Shops nach Angeboten, Deals und Rabatten für Betthimmel Baby. Hier findest du aktuelle Angebote und Artikel, aus dieser Kategorie nach Preis und Rabatt sortiert.

Darum sind Betthimmel sinnvoll

  1. Betthimmel schützen dein Baby vor Zugluft
  2. Sie dämmen das Tageslicht
  3. Der Babyhimmel schaft eine geborgene Atmosphäre

Unser Kaufratgeber für einen Baby Betthimmel

Darauf solltest du beim Kauf eines Betthimmels für dein Baby achten

1. Montage: Betthimmel können an der Decke aufgehangen, an der Wand verschraubt oder am Bett direkt befestigt werden. Bei Stubenwagen wird der Betthimmel bzw. der Baldachin am Bettgestell meist mit einer Himmelstange befestigt. Diese wird am Bettgitter beziehungsweise Bettrahmen festgeklemmt. Zur Montage an der Decke kannst Du beispielsweise Schraubhaken verwenden.

2. Länge: Wie lang der Betthimmel sein muss, hängt vor allem davon ab, wo er befestigt wird. Hängt er an der Decke, sollte der Stoff mindestens 2,2 Meter lang sein, je nach Deckenhöhe. Ein Baldachin, der direkt am Bett montiert ist, muss entsprechend kürzer sein.

3. Material: Häufig sind Betthimmel aus transparenten Stoffen gearbeitet. Diese lassen viel Licht und Luft hindurch und dienen daher mehr als Deko oder Fliegenschutz / Moskitonetz, denn zum Abdunkeln des Bettes. Einen Schutz vor Zugluft bietet das dünne Material ebenfalls nicht, zudem werden wenig nachhaltige Kunstfasern verwendet. Soll der Himmel nicht nur hübsch aussehen, sondern auch für eine gemütliche Schlafatmosphäre und für Geborgenheit sorgen, lohnt sich ein blickdichterer, weniger transparenter Stoff. Baumwolle oder Leinen eignen sich hervorragend, da sie pflegeleicht, robust und dabei luftdurchlässig sind.

4. Pflege: Mit der Zeit sammelt sich in einem Betthimmel Staub an, genau wie in Vorhängen. Deshalb sollte er regelmäßig gereinigt werden. Idealerweise lässt sich das Gestänge herausnehmen, damit der Baldachin in der Waschmaschine gewaschen werden kann. Auch eventuell integrierte Beleuchtung, etwa LEDs, sollten entfernt werden können. Im Zweifelsfall hilft Handwäsche oder absaugen mit dem Staubsauger gegen Staub und Schmutz.

5. Sicherheit: Neben schadstofffreien Materialien (Oeko-Tex Standard 100 Zertifizierung beachten!) gibt es weitere Dinge, die bei einem Betthimmel wichtig sind. So dürfen die Stoffbahnen bei Babys und Kleinkindern keinesfalls den Kopf bedecken, denn das kann zum Erstickungstod führen. Gerade bei Babys kann es schnell sehr gefährlich werden, wenn der Stoff das Gesicht bedeckt oder sich um Hals und Gliedmaßen wickelt. Daher muss der Stoff unbedingt außerhalb des Bettes bleiben.

Wie findest du diesen Beitrag?

Durchschnitt 5 / 5. Bewertungen: 1

No votes so far! Be the first to rate this post.

Das könnte dir auch gefallen

Wohnung renovieren – Tipps zum renovieren wenn Sie ein Baby erwarten

‍Wenn Sie ein Baby erwarten und planen, Ihre Wohnung zu renovieren, haben Sie eine großartige Gelegenheit, eine Umgebung zu schaffen, die nicht nur für die ganze Familie komfortabel ist, sondern auch ein Ort, an dem sich Ihr Baby entwickeln und wachsen kann. Es ist wichtig, sich Gedanken darüber zu machen, wie man den Raum sicher…