Kinder brauchen Bewegung & Zubehör im Angebot

Wir durchsuchen für dich in Online-Shops nach Angeboten, Deals und Rabatten für Kinder brauchen Bewegung. Hier findest du aktuelle Angebote und Artikel, aus dieser Kategorie nach Preis und Rabatt sortiert.

In Zeiten von Online Gaming, Tablets und Fernsehen ist es wichtig, dass Kinder ausreichend Bewegung bekommen. Doch nicht immer ist es einfach, die Kleinen von den Bildschirmen wegzulocken. Wir haben ein paar Tipps für Sie, damit Ihr Kind sich mehr bewegt.

– Setzen Sie klare Regeln in puncto Bildschirmzeit und halten Sie sich daran. So wissen die Kinder, wann es Zeit ist, die Geräte wegzulegen und sich zu bewegen.

– Schaffen Sie Anreize für mehr Bewegung. Zum Beispiel, indem Sie ein Spielzeug nur dann spielen lassen, wenn sie vorher eine bestimmte Anzahl an Minuten draußen gespielt haben.

– Planen Sie regelmäßige Ausflüge in die Natur oder andere Aktivitäten, bei denen die Kinder viel herumlaufen und klettern können. Das ist nicht nur gut für die Fitness, sondern auch für die Seele.

– Sorgen Sie dafür, dass in Ihrem Haushalt immer genügend Bewegungsmöglichkeiten zur Verfügung stehen. Zum Beispiel, indem Sie einen Ball oder ein Seil bereithalten. So können die Kinder jederzeit spontan loslegen und müssen nicht erst lange suchen oder warten.

Mit gemeinsamen Outdoor Aktivitäten für Bewegung sorgen

Kinder lieben die Abwechslung und das gemeinsame Spielen mit den Eltern und so ist klar, dass Eltern hier ansetzen können, damit die Kinder die so wichtige Bewegung erhalten und auch aktiv sind. Dennoch stellt sich die Frage, welche Outdoor Aktivitäten nun für Kinder und auch für die Eltern passend sind? Hierfür gibt es keine pauschale Antwort, denn jede Familie ist anders und hat unterschiedliche Bedürfnisse. Gemeinsam kann man sich aber überlegen, welche sportlichen Aktivitäten im Freien möglich sind und Spaß machen. Hier einige Ideen:

– Fahrradfahren – gemeinsam mit den Kindern auf dem Rad sitzen und die Umgebung erkunden. Dies ist nicht nur für die Kinder, sondern auch für die Eltern eine tolle Möglichkeit, um an der frischen Luft Sport zu machen. Wenn man als Elternteil nicht ganz so gut zu Fuß ist, ist vielleicht Kinder E-Bikes eine gute Option, um mithalten zu können.

– Schneeschuhwandern – sobald es draußen schneit, kann man mit den Kindern Schneeschuhe anziehen und eine kleine Tour durch den nahegelegenen Wald oder Park machen. Dabei ist es wichtig, auf die Sicherheit der Kinder zu achten und auf mögliche Gefahren zu achten.

– Klettern – für die etwas älteren Kinder ist das Klettern eine tolle Möglichkeit, um sich sportlich zu betätigen und die Umgebung von einer ganz anderen Perspektive zu sehen. Auch hier gilt es, auf die Sicherheit der Kinder zu achten und sie nicht zu überfordern.

– Wandern – gemeinsam mit den Kindern eine schöne Wanderroute planen und losziehen. Dabei kann man immer wieder kleine Pausen einlegen, um die Umgebung zu erkunden und die Landschaft zu genießen.

– Spielplatz – der nahegelegene Spielplatz bietet für die Kinder immer wieder neue Möglichkeiten zum Austoben und ist daher ein toller Ort, um sich gemeinsam mit den Kindern zu bewegen.

Warum ist Bewegung bei Kindern so wichtig?

Bewegung ist nicht nur wichtig für die körperliche Fitness, sondern auch für die psycho-soziale Entwicklung von Kindern. Durch Bewegung lernen Kinder ihren Körper und seine Grenzen kennen und entwickeln ein Gefühl für Raum und Zeit. Sie lernen, sich selbst und andere wahrzunehmen und im sozialen Miteinander zu agieren. Darüber hinaus stärkt Bewegung die Muskulatur, das Herz-Kreislauf-System, die Koordination und das Gleichgewichtssinn. Kinder, die regelmäßig Sport treiben oder sich viel bewegen, sind fitter, ausgeglichener und können sich besser konzentrieren.

Fazit

Diese Ideen sollen nur Anregungen sein und es gibt sicherlich noch viele weitere Möglichkeiten, um sich gemeinsam mit den Kindern an der frischen Luft zu bewegen. Wichtig ist nur, dass die Eltern selbst Spaß an der jeweiligen Aktivität haben und die Kinder nicht überfordern. Denn nur so wird es den Kindern möglich sein, Freude an der Bewegung im Freien zu entwickeln und diese auch regelmäßig in ihren Alltag einzubauen.

Wie findest du diesen Beitrag?

Durchschnitt 0 / 5. Bewertungen: 0

No votes so far! Be the first to rate this post.

Das könnte dir auch gefallen

Die Entwicklung von Kindern fördern mit Pickler Dreieck und Co.

Pikler Dreieck erklärt Einst war es die Ungarin Emmi Pikler, die mit dem Kletter Dreieck oder eben dem Pickler Dreieck die Pädagogik ein Stück weit revolutionieren sollte. Dabei geht es um das Spielen für Säuglinge, wodurch die Entwicklung dieser gefördert wird. Diese Kletterspielzeuge sind in den meisten Fällen aus Holz, sodass das Risiko für die…

Spiel, Spaß und Indoor Action für Kinder

Wenn das Wetter draussen mal nicht ganz so gut ist, bedeutet das nicht, dass sich Kinder nicht auch im Haus gut beschäftigen können. Mit diesem Beitrag möchten wir den einen oder anderen Tipp geben, wie Sie Ihren Kindern einen schönen und unterhaltsamen Tag im Haus bereiten können. Klar ist, dass gelangweilte Kinder auch schonmal die…

Die Wohnung Kindersicher machen

Wenn die Kleinen beginnen ihre Welt zu erkunden, sind Eltern gut beraten, die Wohnung kindersicher zu machen. Denn allzu schnell können Stürze, Verbrennungen oder Vergiftungen die Folge sein. Hier einige Tipps, die Eltern helfen werden, mit gutem Gefühl das Kind auf seinen Erkundungen begleiten zu können. • Ziehen Sie Stecker von Geräten aus der Steckdose,…