Die hübschesten Stillkleider für Sommer & Winter

Frischgebackene Mütter, die stillen möchten, greifen gerne auf die Stillmode zurück. Kleider mit Reißverschlüssen, Knopfleisten oder dehnbare Ausschnitte erleichtern das Stillen enorm. Hier findest Du hübsche Stillkleider für Sommer und Winter und auch für festliche Anlässe. Außerdem informieren wir Dich über die aktuellsten Angebote, Neuheiten und Bestseller.

Stillkleid Winter

 

Stillkleid - Unsere Top 4

Stillkleid & Zubehör im Angebot

Wir durchsuchen für dich in Online-Shops nach Angeboten, Deals und Rabatten für Stillkleid. Hier findest du aktuelle Angebote und Artikel, aus dieser Kategorie nach Preis und Rabatt sortiert.

Darauf solltest Du achten

  1. Umstandsmode kann oft auch als Stillmode getragen werden
  2. Achte auf hautfreundliche Materialien wie Baumwolle
  3. Stretch Material erhöht den Tragekomfort
  4. Stillkleider sollten praktischerweise nicht per Hand sondern in der Maschine gewaschen werden können

Unser Kaufratgeber für Stillkleider

Darauf solltest Du beim Kauf eines Stillkleides achten

Passform: Stillmode erleichtert den Start in das Stillleben durch eine stillfreundliche Passform. So kannst Du die Nähe zu Deinem Kind entspannt genießen. Stillkleider verbinden die Funktionalität von Stillmode mit modischen Schnitten und Designs. Neben Wickelkleidern und Blusenkleidern gibt es auch schlichte A-Linie-Modelle oder festliche Stillkleider für besondere Anlässe. Viele Modelle eignen sich durch ihren Schnitt auch als 2-in-1-Modelle. Diese Modelle kannst Du bereits während der Schwangerschaft als Umstandskleid tragen. Viele Modelle können auch lange nach der Stillzeit noch als Kleider für den Alltag genutzt werden. Ein Stillkleid sollte über eine bequeme Passform und einen elastischen Bund verfügen, damit der Babybauch nicht abgedrückt wird. Bei der Wahl der Passform gilt es auch zu bedenken, dass die Oberweite sich durch das Stillen noch verändern kann.

Tragekomfort: Neben der Passform sind besonders die Materialien entscheidend für einen hohen Tragekomfort. Stillkleider bestehen oft aus Baumwolle. Einige Modelle nutzen auch Stoffe aus Bambusfasern. Diese Stoffe sind atmungsaktiv und eignen sich auch für empfindliche Haut. Bei einem Materialmix werden diese Stoffe oft durch einen höheren Stretch-Anteil ergänzt, der die Dehnbarkeit des Stoffes verbessert. Die dehnbaren Stoffe passen sich an den durch die Schwangerschaft veränderten Körper an und bieten Dir so einen hohen Wohlfühlfaktor.

Stillfunktion: Stillkleider mit einer speziellen Stillfunktion verfügen in der Regel über diskrete Stillöffnungen. Sie besitzen meist zwei Stofflagen, die einfach heruntergezogen werden können. Diese Stillöffnungen befinden sich versteckt unter den Armen oder unter der Oberweite. Durch diese besonderen Stillöffnungen kannst Du Dein Kind überall bequem und diskret stillen. Sie sollten zu den Stillöffnungen Deines Still-BHs passen. Alternativ zu diesen speziellen Stillöffnungen gibt es auch Kleider mit einer Knopfleiste oder einem Reißverschluss. Ein tiefer Ausschnitt, der dehnbar ist, kann ebenfalls einfach zum Stillen heruntergezogen werden.

Pflege: Während der Stillzeit entstehen immer wieder Flecken auf der Kleidung frischgebackener Eltern. Aus diesem Grund sollten Stillkleider aus pflegeleichten und langlebigen Materialien bestehen. So kannst Du lange Freude an der modischen und bequemen Stillkleidung haben. Viele Stillkleider können bei 40 Grad in der Maschine gewaschen werden. So entfällt die aufwendigere Handwäsche. Einige Modelle sind auch für den Trockner geeignet. Dabei sollte auf eine hochwertige Verarbeitung geachtet werden, damit der Verschleiß durch die Wäsche möglichst gering ist.

Letzte Aktualisierung am 8.02.2023 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Wie findest du diesen Beitrag?

Durchschnitt 5 / 5. Bewertungen: 3

No votes so far! Be the first to rate this post.

Das könnte dir auch gefallen