Die schönsten Baby Jumpsuits für Jungs & Mädchen

Ein Jumpsuit für dein Baby ist angenehm zu tragen und gleichzeitig sehr praktisch. Wir stellen dir in diesem Beitrag unsere 10 Favoriten vor und klären für dich, auf was du beim Kauf achten solltest. Außerdem erfährst du hier alles über die neuesten Angebote, aktuelle Neuheiten und unsere Bestseller.

Jumpsuit Baby - Unsere Top 4

Minizone Baby Jumpsuit Junge
Diese süßen Strampler im Streifenlook mit den lustigen Tiermotiven sind perfekt für deinen kleinen Jungen! Die durchgehende Knopfleiste hilft beim schnellen An- und Ausziehen. Mit den kurzen Ärmeln ist er ideal für den Sommer.
1
Playshoes Baby Jumpsuit unisex
Dieser einfarbige Jumpsuit passt zu jedem kleinen Baby! Der lange Reißverschluss lässt sich leicht öffnen und wieder schließen und der Jumpsuit ist innen gefüttert. Mit der kuscheligen Kapuze friert dein kleiner Schatz nie wieder!
2
Simple Joys by Carter's Baby Jumpsuit Mädchen 2er Pack
Diese kurzärmeligen Jumpsuits sind perfekt für dein kleines Mädchen! An den Ärmeln sind süße Rüschen angenäht, die Farben rosa und grau mit den aufgedruckten goldenen Schwänen sind das Mädchenmotiv schlechthin! Druckknöpfe im Schrittbereich helfen beim schnellen An- und Ausziehen.
3
Simple Joys by Carter's Baby Jumpsuit Mädchen 3er Pack
Mit diesem 3er Pack an verschiedenfarbigen Jumpsuits ist deine kleine Tochter für den Sommer gut gerüstet! In hellen Farben gehalten und mit niedlichen Mustern verziert sind diese Baby Jumpsuits perfekt für den Sommer gemacht. Die durchgehende Knopfleiste erleichtert das An- und Ausziehen.
4

Jumpsuit Baby & Zubehör im Angebot

Wir durchsuchen für dich das Netz nach Angeboten, Deals und Rabatten für Jumpsuit Baby & Zubehör. Hier findest du die aktuellen Angebote nach Höhe der Rabatte geordnet.

5 Fakten zu Jumpsuits für Babys

  1. Jumpsuits lassen sich sehr schnell an- und ausziehen
  2. Sie sind sehr bequem
  3. Sie eignen sich perfekt zum Herumtoben
  4. Sie gibt es in Kurz- und Langform
  5. Für einen passgenauen Sitz, sind die meisten mit einem Kordelzug ausgestattet

Unser Kaufratgeber für einen Baby Jumpsuit

Darauf solltest du beim Kauf eines Baby Jumpsuits achten

1. Jahreszeit: Ein guter Jumpsuit für das Baby ist, unabhängig von der Jahreszeit, immer eine sinnvolle Investition. Für den Winter gibt es kuschelige Einteiler aus Teddyfell und anderen, kuscheligen Stoffen. Im Sommer sind Playsuits mit kurzen Ärmeln oder Trägern und kurzen Beinen aus luftiger Baumwolle die richtige Wahl. Für die Übergangszeit eignen sich die Overalls ebenfalls, dann zum Beispiel aus Sweatstoff. Warm und sauber hält ein wasser- und schmutzabweisender Jumpsuit das Baby auf dem Spielplatz. Diese bestehen aus Softshell oder Gummi mit weichem Innenfutter.

2. Größe und Passform: Damit der Jumpsuit dem Baby gut passt und auch das Wickeln nicht unnötig kompliziert wird, musst Du auf ein paar Dinge achten. Gerade bei kleinen Babys ist es sinnvoll, wenn der Einteiler im Schritt und an den Hosenbeinen mit Knöpfen versehen ist. So kannst Du schnell und einfach die Windel wechseln, ohne den gesamten Anzug auszuziehen. Outdoor-Jumpsuits wie Matsch- und Buddelanzüge haben normalerweise keine Knöpfe im Schritt. Einteiler, die nur mit einem Body drunter getragen werden, kannst Du in der passenden Größe kaufen. Overalls, die zum Überziehen gedacht sind, kaufst Du besser eine Nummer größer. Ärmel und Hosenbeine lassen sich gegebenenfalls umschlagen, wenn sie viel zu lang sind.

3. Design: Ein Jumpsuit für ein Baby ist mehr als nur schlichte Alltagskleidung. Natürlich gibt es Varianten, die sich für jeden Tag eignen oder eben für den Spielplatz. Sie sind schlicht gehalten oder auffällig gemustert, hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Und es gibt Einteiler, die besonders niedlich gestaltet sind. Beliebt bei den Designern sind Superhelden-Jumpsuits und Tiere. Vergewissere Dich aber, dass Aufnäher, angenähte Ohren oder Schwänzchen am Jumpsuit das Baby nicht beim Spielen, Liegen und Krabbeln stören.

4. Qualität: Achte darauf, dass die Materialien für den Jumpsuit vom Baby nach Oeko-Tex Standard 100 zertifiziert sind, also keine Schadstoffe enthalten. Weiterhin sollten die Stoffe weich sein und nicht kratzen. Sinnvoll ist es außerdem, wenn der Jumpsuit für das Baby auf mindestens 40 Grad waschbar ist.

Wie findest du diesen Beitrag?

Durchschnitt 4.5 / 5. Bewertungen: 2

No votes so far! Be the first to rate this post.