Die schönsten Baby Wintermützen für Jungs & Mädchen

Wir zeigen dir, die beliebtesten Wintermützen für dein Baby, die sowohl uns als auch viele andere überzeugt haben. Worauf du beim Kauf einer Wintermütze für dein Baby achten solltest, findest du in unserem Ratgeber. Außerdem informieren wir dich über die aktuellen Neuheiten, Angebote und Bestseller.

Wintermütze Baby - Unsere Top 6

Marhatter Wintermütze Baby Junge
Diese süße Bommelmütze in dunkelblau ist perfekt für kalte Wintertage! Sie hält die Ohren deines Sohnes zuverlässig warm und sorgt dafür, dass über das Köpfchen nicht zu viel Wärme verloren geht. Aber Achtung: die Mütze darf nicht in die Maschine, wegen dem Wollanteil darf die Mütze nur per Hand gewaschen werden.
1
JOYORUN Wintermütze Baby unisex
Diese niedliche Wintermütze mit kleinen Öhrchen sieht einfach toll aus! Mit Bindebändern passt sie auf jedes Köpfchen, egal ob Mädchen oder Junge. In schlichtem Marineblau passt sie zu jedem Winteroutfit.
2
WIKEA Wintermütze Baby unisex
In schlichtem Grau passt diese Wintermütze auf jedes Babyköpfchen! Die süßen Teddyohren mit dem passenden Motiv auf dem Bund machen diese Mütze zum optischen Hingucker! Achtung: nur Handwäsche.
3
Yixda Wintermütze Baby unisex
Diese cremefarbene Wintermütze ist perfekt für kalte Wintertage! Sie hält die Ohren deines Babys zuverlässig warm, außerdem sieht die Mütze mit den Fellbommeln auch noch super süß aus!
4
Pesaat Wintermütze Baby Mädchen
Dein kleines Mädchen wird in dieser süßen Wintermütze super aussehen! In zartrosa, mit Fellbommeln und Strickmuster überzeugt sie nicht nur optisch, sondern bleibt dank der Bindebänder zuverlässig auf dem Köpfchen.
5
GIKPAL Wintermütze Baby Mädchen
In knallrosa und mit süßem Tiermotiv und passenden Öhrchen ist diese Wintermütze wie für deine kleine Tochter gemacht! Der elastische Bund sorgt dafür, dass die Mütze an kalten Wintertagen zuverlässig das Köpfchen deines Babys warm hält.
6

Wintermütze Baby & Zubehör im Angebot

Wir durchsuchen für dich das Netz nach Angeboten, Deals und Rabatten für Wintermütze Baby & Zubehör. Hier findest du die aktuellen Angebote nach Höhe der Rabatte geordnet.
Yixda Neugeborene Baby Mütze und Handschuhe Set Kleinkind Winter...
Weiches, angenehm zu tragendes...
13,99 EUR −21% 10,99 EUR
Sterntaler Baby-Mädchen Strickmütze Mütze, Beige, 45
Leichtes Anziehen durch...
14,99 EUR −7% 13,99 EUR

5 Dinge die du über eine Wintermütze für Babys wissen solltest

  1. Mützen helfen deinem Baby die Körpertemperatur zu halten
  2. Sie schützen Ohren und empfindliche Kopfpartien vor Wind & Wetter
  3. Um Druckstellen zu vermeiden, sollte die Mütze nicht zu eng am Kopf sitzen
  4. Wähle weiches Naturfaser Material wie Baumwolle
  5. Bindebänder verhindern, dass dein Baby sich die Mütze vom Kopf zieht oder die Mütze ins Gesicht rutscht

Unser Kaufberater für Baby Wintermützen

Darüber solltest du dich vor dem Kauf informieren

1. Funktion: Optimal ist eine wärmende Erstlingsmütze mit gefütterten Ohrenklappen. Praktisch ist ein Klettverschluss, der unterm Kinn geschlossen wird. So kann die Mütze nicht verrutschen. Die Kopfbedeckung sollte ein paar Schneeflocken oder Regentropfen aushalten.

2. Material: Babys mögen es schön weich und kuschelig. Ideal sind Strickmützen aus Bio-Baumwolle. Für noch mehr Tragekomfort sorgt eine weiche Wollfütterung aus Merinowolle. Natürliche Materialien sind hautfreundlicher als Synthetikfasern. Waschbar bis ca. 40 ° sollte Babys erstes Mützchen sein.

3. Größe: Die meisten Babymützen können bis zum Alter von 9 Monaten getragen werden. Sicherheitshalber kann man den Kopfumfang des Kindes messen vor dem Kauf. Nach der Geburt haben die Babys meist einen Kopfumfang von 40 bis 50 cm. Im Alter von 9 Monaten beträgt der Kopfumfang zwischen 69 bis 74 cm. Die Kindermütze sollte gut sitzen aber nicht einengen.

Häufige Fragen & Antworten

Braucht man unbedingt eine Wintermütze für ein Baby?

Gerade in den ersten Lebensmonaten deines Babys solltest du deinem Baby immer eine Mütze anziehen. Babys können ihre Körperwärme noch nicht so gut speichern und frieren sehr schnell. Gerade im Winter sollte daher der Kopf und die Ohren mit einer Wintermütze bedeckt werden. Zugleich spendet eine Mütze deinem Baby zusätzlich Geborgenheit. Achte aber darauf, dass sie nicht verrutscht und das Gesicht abdeckt.

Wie findest du diesen Beitrag?

Durchschnitt 5 / 5. Bewertungen: 1

No votes so far! Be the first to rate this post.