Die schönsten Neugeborenenkleidung für Jungs & Mädchen

Wir haben uns auf die Suche nach der besten Neugeborenenkleidung gemacht. Du findest hier eine große Auswahl optimal für den Sommer und Winter. Dazu jede Menge Bestseller, Neuheiten & Angebote.

Babykleidung Neugeborene - Unsere Top 5

Babykleidung für neugeborene Mädchen

Babykleidung für neugeborene Jungen

Babykleidung Neugeborene & Zubehör im Angebot

Wir durchsuchen für dich in Online-Shops nach Angeboten, Deals und Rabatten für Babykleidung Neugeborene. Hier findest du aktuelle Angebote und Artikel, aus dieser Kategorie nach Preis und Rabatt sortiert.

Unser Kaufberater für Babykleidung Neugeborene

Darüber solltest du dich vor dem Kauf informieren

Der Endspurt vor der Geburt eines Babys ist aufregend. Alle Vorbereitungen, wie beispielsweise der Kauf der Erstausstattung, müssen rechtzeitig abgeschlossen sein. Diese beinhalten auch den Kauf der Babykleidung. Worauf Du bei dem Kauf von Babykleidung achten solltest, erfährst Du anhand der folgenden Anhaltspunkte:

  1. 1. Beschaffenheit: Die Haut von Neugeborenen ist empfindlich und durchlässig für Schadstoffe. Da Babykleidung direkt auf der Haut des Neugeborenen anliegt, sollten die Kleidungsstücke schadstofffrei sein. Auf der sicheren Seite bist Du, wenn die Neugeborenenkleidung beispielsweise mit dem Ökotex-Siegel „Standard 100“ zertifiziert ist. Dieses Siegel zeichnet Kleidung aus, die für den Tragenden gesundheitlich unbedenklich ist. Darüber hinaus gibt es ein stetig wachsendes Angebot von Bio-Kleidung, bei welcher während des Produktionsprozesses auf den Einsatz von Düngemittel und Pflanzenschutzmittel verzichtet wurde. Natürlich kann Babykleidung auch ohne Zertifizierung gut sein. Jedoch solltest Du skeptisch sein, wenn auf dem Kleidungsstück der Hinweis „separat waschen“ aufgedruckt ist oder das Kleidungsstück einen chemischen Geruch aufweist. In diesen Fällen können sich Chemikalien während des Trageprozesses lösen und durch die Haut in den Körper Deines Babys gelangen.
  2. 2. Material: Neugeborene sammeln kontinuierlich neue Erfahrungen und lernen viel. Insbesondere das „Erfühlen“ des eigenen Körpers gehört dazu. Das Material der Kleidungsstücke sollte elastisch sein und sich angenehm und kuschelig anfühlen. So wird Dein Baby bei seinen Bewegungen nicht eingeschränkt und es fühlt sich wohl. Je nach Jahreszeit kannst Du beispielsweise zwischen Seide, Baumwolle oder Wolle variieren, um die Kleidung Deines Babys ideal auf die Umgebungstemperatur abzustimmen.
  3. 3. Der Schnitt: Für Eltern kann es eine kleine Herausforderung sein, T-Shirts oder Pullover über den Kopf des Neugeborenen zu ziehen. Diese leisten während des Anziehens Widerstand, was vermeidbaren Stress verursacht. Achte beim Kauf von Oberteilen darauf, dass der Halsausschnitt ausreichend weit ist, sodass es kein Engegefühl bei deinem Kind verursacht. Hilfreich sind alternativ auf Höhe einer Schulterseite angebrachte Knöpfe, mit denen Du nach dem Anziehen den Halsausschnitt auf Normalweite anpassen kannst. Auch Hosen können am Bund etwas weiter als benötigt geschnitten sein. Wichtig ist, dass die Weite durch einen Gummizug im Inneren des Bundes variabel einstellbar ist.
  4. 4. Markenauswahl: Ein Baby legt keinen Wert auf Markenkleidung. Es ist zufrieden, wenn seine Grundbedürfnisse erfüllt sind. Allerdings wächst Dein Baby in den ersten Monaten schnell aus seiner Kleidung heraus. Hochwertige Markenkleidung ist auf dem Zweitmarkt begehrt und lässt sich ohne größeren Aufwand verkaufen. Das schafft zügig Platz im Kleiderschrank Deines Babys.
  5. 5. Preis-Leistungs-Verhältnis:Für die Menge des verarbeiteten Materials erscheinen neue Kleidungsstücke für Babys je nach Marke unverhältnismäßig teuer. Wenn Du preiswert hochwertige und schadstofffreie Markenkleidung kaufen möchtest, wirst Du häufig auf dem Zweitmarkt fündig. Stöbere bei Interesse auf Flohmärkten oder schaue Dir Secondhand-Portale im Internet an, um schöne Kleidungsstücke zu finden. Neben dem unschlagbaren Preisvorteil bringt es Dir den Mehrwert, dass die Kleidung durch zahlreiche Waschgänge bereits schadstofffrei sein sollte.