6 besten Lauflernwagen zum laufen lernen

Lauflernwagen sind eine tolle Lauflernhilfe für das Baby. Beachte bitte das dein Baby erst dann einen Lauflernwagen benutzt, wenn es sich selbständig hochziehen kann. Wenn es so weit ist, haben wir hier die passenden Lauflernwagen für dich:

Lauflernwagen - Unsere Top 3

HABA 902 - Entdeckerwagen, stabiler Lauflernwagen aus Holz mit...
  • Mit dieser stabilen Lauflernhilfe werden die ersten Schritte zum Kinderspiel
  • Hochziehen, festhalten und los: Der Lauflernwagen unterstützt Kinder ab 10 Monaten beim Entdecken ihrer Welt und gibt Sicherheit bei ersten Gehversuchen
  • Wird das Gehen langweilig, bietet der Holzwagen viele lustige Spielelemente zum Drehen, Schieben und Entdecken und eine kleine Stoffmaus zum Kuscheln
  • Sind die Kinder erschöpft, können sie es sich auf dem integrierten Sitz bequem machen
Pinolino Lauflernwagen Uli, aus Holz, mit Bremssystem,...
  • Lauflernwagen 'Uli', inkl. Bremssystem, gummierten Holzrädern und Stahlachsen. Aus massiver Buche, klar und rot lackiert, Maße L 56 x B 32 x H 45 cm, Schiebegriff Höhe 45 cm, mit „spiel gut“ ausgezeichnet, Teilmontage erforderlich, Art.-Nr.:...
  • Das durchdachte Bremssystem hilft die ersten noch unsicheren Gehversuche gut zu meistern. Die Bremswirkung lässt sich durch die Bremsstange aus Rundstahl mit Kunststoff-Endkappen ganz einfach stufenlos und werkzeugfrei einstellen
  • Die große Ladefläche bietet mit einem Bodenmaß von 23 x 24 cm jede Menge Platz für die wichtigsten Spielsachen, die man auf einer Erkundungstour braucht. Der Kinderlaufwagen ist für Mädchen und Jungs von 1 bis 6 Jahren geeignet
  • Die besonders stabile und robuste Lauflernhilfe bietet deinem Kind einen sicheren Stand. So kann es problemlos Laufen lernen, ohne dass der Wagen umkippt. 'Uli' ist eine tolle Geschenkidee zum Geburtstag oder zu Weihnachten
Fisher-Price DLD94 - Zebra Lauflernhilfe Lauflernwagen mit Musik...
  • Der einfach zu fassende Griff und die standfeste Basis mit 4 Rädern der Zebra Lauflernhilfe machen Babys Schritte ein wenig sicherer
  • Lehrt Buchstaben, Zahlen und vieles mehr
  • Viele verschiedene Aktivitäten für die Finger fördern die Feinmotorik
  • Stehen, Gehen und Strecken bringen die Grobmotorik in Schwung

Lauflernwagen & Zubehör im Angebot

Wir durchsuchen für dich das Netz nach Angeboten, Deals und Rabatten für Lauflernwagen & Zubehör. Hier findest du die aktuellen Angebote nach Höhe der Rabatte geordnet.
Fisher-Price FRC83 - Lernspaß Hündchens Lauflernwagen und Baby...
​Durch das Schieben des...
44,99 EUR −29% 31,99 EUR
HABA 902 - Entdeckerwagen, stabiler Lauflernwagen aus Holz mit...
Mit dieser stabilen...
199,00 EUR −21% 158,18 EUR
Safety 1st Lauflernwagen Bolid, praktischer Lauflerner mit...
Benötigt nur minimalen Platz...
49,90 EUR −15% 42,49 EUR
Fisher-Price HBW56 - Lern mit mir – Zebra Lauflernwagen,...
Sätze und Lieder zum...
27,99 EUR −7% 25,99 EUR
VTech Baby 80-077066 - Spiel und Laufwagen, EasyMail-Verpackung,...
Begleitet Kinder bei den...
33,99 EUR −3% 32,99 EUR
roba Lauflernwagen mit Bremse 'Miffy'
53,90 EUR −3% 52,45 EUR

Unser Kaufratgeber für Lauflernwagen

Das solltest du vor dem Kauf wissen.

  1. Alter:Ein Lauflernwagen dient der Unterstützung deines Kindes bzw. Babys bei seinen ersten Gehversuchen. Mit Hilfe des Wagens wird das Laufenlernen eines Kleinkindes ab einem Alter von sechs bis zehn Monaten gefördert.
    Allerdings kann Einstiegsalter für eine Lauflernhilfe variieren. Beobachtest du dein Kind jedoch aufmerksam, wirst du den richtigen Zeitpunkt feststellen: Dein Kind sollte es schon schaffen, aufrecht zu stehen und sein Gleichgewicht halten zu können. Solange dieser Gleichgewichtssinn noch fehlt, ist ein Lauflernwagen wenig sinnvoll, da dieser wegrollen kann. Erst bei einem festen Stand ist dein Kind in der Lage, den Lauflernwagen richtig zu nutzen.
    Bitte beachte, dass sich das Laufenlernen durch den Wagen nur unterstützen, nicht aber beschleunigen lässt!
    ACHTUNG: Sowohl „Gehfrei“ als auch „Babywalker“ sind keine Lauflernwagen! Sie ermöglichen deinem Kind weder eine freie Bewegung noch fördern sie das eigenständige aufrechte Stehen.
  2. Material: Entdeckerwagen eignen sich besonders für jüngere Kinder und sind oftmals zusätzlich mit Spielknöpfen und Musik ausgestattet, um die Motorik und die Sinne deines Kindes zu fördern. Diese Wagen sind zumeist aus Kunststoff gefertigt, lassen sich abwaschen und sind dadurch besonders pflegeleicht.
    Weiterhin gibt es Laufwagen aus Holz, die durch das schwerere Gewicht mehr Stabilität für dein Kind bieten.
    Aber egal, ob du dich für einen Schiebewagen aus Plastik oder Holz entscheidest, achte darauf, dass das Material Stöße ohne Absplitterungen übersteht. Dein Kind wird sicherlich nicht immer feinfühlig mit seiner Lauflernhilfe umgehen, daher sollte der Lauflernwagen einiges wegstecken können.
    Empfehlenswert für deine Ohren und schonend für den Boden in deinem Zuhause ist es übrigens, auf gummierte Reifen zu achten. Diese sind deutlich leiser als Plastik- oder Holzreifen und hinterlassen keine Spuren auf dem Untergrund.
  3. Sicherheit: Lauflernwagen mit integrierter Bremse reduzieren das Risiko von Verletzungen, die sich dein Kind zufügen könnte, weil es noch etwas wackelig auf den Beinen ist. Die Bremsen verhindern den Schub beim Laufen, damit ungestüme Kinder nicht zu schnell werden.
    Achte zudem darauf, dass der Schiebewagen eher abgerundete, geschwungene Formen aufweist, da sich dein Kind an scharfen Kanten verletzten könnte. Wichtig ist ebenfalls, dass der Wagen eine stabile Schwerpunktlage hat, damit der Lauflernwagen nicht zu schnell kippt.
  4. Höhenverstellbarkeit: Da Kinder sehr schnell wachsen, solltest du darauf achten, dass sich die Höhe des Haltegriffs vom Lauflernwagen verstellen lässt. So kann der Griff der Größe deines Kindes angepasst werden und der beste Haltewinkel genutzt wird. So hat dein Kinder länger von der Lauflernhilfe und kann ihn zur Stabilisierung des noch unsicheren Gangs verwenden.

Häufige Fragen & Antworten

Ab wann darf ein Baby einen Lauflernwagen nutzen?

Lauflernwagen eignen sich dann, wenn dein Baby bereits stehen kann. Die ersten Gehversuche starten meistens ab dem 14.-15. Monat. Ein Lauflernwagen hilft deinem Baby dann das zielgerichtete Geradeauslaufen.

Wie lange kann man einen Lauflernwagen einsetzen?

Ein Lauflernwagen kann so lange eingesetzt werden, wie dein Baby Interesse daran hat. Kann es bereits selbstständig und ohne Hilfe alleine ein paar Schritte gehen, wird der Lauflernwagen für dein Baby schnell zur Nebensache.

Wie findest du diesen Beitrag?

Durchschnitt 4.8 / 5. Bewertungen: 4

No votes so far! Be the first to rate this post.