9 besten Schiebetiere für Babys aus Holz

Kinder erkunden mit Ihrem Schiebetier gerne die Welt. Es gibt Sie mit Steckmechanismen als Nachziehwagen mit Baukasten, Feuerwehrauto oder einfach als klassisches Nachziehtier. Wir haben die schönsten für dich recherchiert.

Schiebetier - Unsere Top 2

Goki Schiebetier Krokodil

Warum wir es mögen

Ein liebevoll gestaltetes Schiebetier, dein Baby wird nur noch mit dem Krokodil laufen wollen! Ganz besonders toll sind die an den Rädern befestigten Watschelfüße, was beim Laufen lustige Watschelgeräusche macht.

Was Eltern dazu sagen

Ein sehr schönes Schiebetier, was nachhaltig aus Holz angefertigt wurde. Das Krodokil ist robust und macht jeden Spaß mit.
1
Legler Watschel-Ente Matheo

Warum wir sie mögen

Ein liebevoll gestaltetes Schiebetier, dein Baby wird nur noch mit der Ente laufen wollen! Ganz besonders toll sind die an den Rädern befestigten Watschelfüße, was beim Laufen lustige Watschelgeräusche macht.

Was Eltern dazu sagen

Ein sehr schönes Schiebetier, was nachhaltig aus Holz angefertigt wurde. Die Ente ist robust und macht jeden Spaß mit.
2

Schiebetier & Zubehör im Angebot

Wir durchsuchen für dich das Netz nach Angeboten, Deals und Rabatten für Schiebetier & Zubehör. Hier findest du die aktuellen Angebote nach Höhe der Rabatte geordnet.
goki 54913 - Schiebetier Ente - Susibelle Kollektion
Lernen Farben und Tiere zu...
22,50 EUR −29% 15,99 EUR
goki 54912 54912-Schiebetier Känguruh-Susibelle Kollektion
Lernen Farben und Tiere zu...
18,99 EUR −16% 15,89 EUR
Goki 2041426 54911 Schiebetier Krokodil Susibelle Kollektion
Lernen Farben und Tiere zu...
18,90 EUR −10% 17,01 EUR

Unser Kaufberater für Schiebe- und Nachziehtiere

Das solltest du vor dem Kauf wissen.

  1. Alter: Schiebetiere sind ein beliebtes Babyspielzeug. Sie eignen sich etwa ab dem 12. Lebensmonat als Lauflernhilfe. Ein Schiebetier besteht meist aus einer Tierfigur auf zwei oder vier Rädern. An dieser Figur wird eine stabile Stange befestigt, an der Dein Kind das Tier vor sich herschieben kann. So können Schiebetiere Kinder zum Laufen animieren und sie bei ihren ersten Erkundungstouren begleiten. Die Stabkonstruktion bietet jüngeren Kindern dabei zusätzlichen Halt, sodass Schiebespielzeug im Gegensatz zu Tieren zum Nachziehen schon ab einem Alter von 12 Monaten genutzt werden.
  2. Materialien: Schiebetiere werden in der Regel aus Holz hergestellt. Einige Modelle verfügen über Bestandteile aus Plastik oder bestehen vollständig aus Kunststoff. Holzspielzeug bietet aufgrund seiner angenehmen Haptik und seiner Robustheit jedoch einige Vorteile gegenüber leichten Schiebetieren aus Kunststoff. Besonders die Schiebestange sollte stabil sein. Ein Griff an der Schiebestange erleichtert Deinem Kind die Handhabung des Spielzeugs zusätzlich. Alle verarbeiteten Materialien sollten schadstoffgeprüft sein. Da jüngere Kinder ihre Spielzeuge auch gerne in den Mund nehmen, sollte die Oberfläche des Schiebetiers zudem speichelfest und frei von abbeißbaren Kleinteilen sein.
  3. Design: Schiebetiere gibt es in vielen verschiedenen Formen und Farben. Zu den bekanntesten Formen gehört die Schiebeente mit Watschelfüßen aus dünnem Kunststoff. Neben dem bunten Design regt das Geräusch der watschelnden Füße Kinder zusätzlich zum Spielen an. Diese Form gibt es auch in anderen Ausführungen als niedlicher Pinguin oder bunter Dinosaurier. Viele Schiebetiere verfügen auch über einen beweglichen Körper oder bewegliche Schmetterlingsflügel. Neben beweglichen Elementen können Schiebetiere über Klang- oder Lichteffekte verfügen. So animieren Sie Dein Kind zum Laufen und unterstützen damit seine Entwicklung.

Häufige Fragen & Antworten

Ab wann eignet sich ein Schiebetier?

Ein Schiebetier eignet sich, wenn dein Baby bereits selbstständig laufen kann.

Wie findest du diesen Beitrag?

Durchschnitt 5 / 5. Bewertungen: 3

No votes so far! Be the first to rate this post.