Die besten Spieldecken für Babys

Wir haben Spieldecken recherchiert die Eltern lieben. Du findest hier Spieldecken mit Bogen, Musik vielen anderen Extras in Groß & Klein. Dazu jede Menge Angebote, Empfehlungen und Neuheiten.

Spieldecke Baby - Unsere Top 3

Tiny Love Baby Spieldecke

Warum wir sie mögen

Das hübsche Design mit den niedlichen Tieren ist die perfekte Spiel- und Krabbeldecke für deinen Schatz! Für neugierige Weltentdecker gibt es verschiedene Knisterstoffe zum Tasten und Fühlen.

Was Eltern dazu sagen

Eine gut gepolsterte Decke, die problemlos mit der Maschine gewaschen werden kann.
1
Baby Spieldecke Bammax

Warum wir sie mögen

Auf dieser dick gepolsterten Spieldecke mit den niedlichen Giraffen und Bärchen kann dein Baby stundenlang spielen!

Was Eltern dazu sagen

Die Spieldecke lässt sich leicht falten und transportieren und auch die Verarbeitung macht einen guten Eindruck.
2
Baby Spieldecke Patchwork

Warum wir sie mögen

Diese super dick gepolsterte Spieldecke ist der perfekte Begleiter für daheim und unterwegs!

Was Eltern dazu sagen

Die Patchworkdecke wurde top vernäht, die Qualität rechtfertigt den Preis! Sie hält alles aus und kann problemlos in der Maschine gewaschen werden.
3

Spieldecke Baby & Zubehör im Angebot

Wir durchsuchen für dich das Netz nach Angeboten, Deals und Rabatten für Spieldecke Baby & Zubehör. Hier findest du die aktuellen Angebote nach Höhe der Rabatte geordnet.
Fisher-Price GXC35 - Rainforest Erlebnisdecke, Krabbeldecke mit...
Faltbar – zum einfachen...
94,99 EUR −47% 49,99 EUR
Mattel Fisher-Price DFP08 Rainforest Erlebnisdecke mit...
Alter: 0M+; Große,...
94,99 EUR −37% 59,99 EUR
Bright Starts, Disney Baby, Findet Nemo Spieldecke mit...
Über 20 Minuten Melodien zum...
99,99 EUR −30% 69,99 EUR
Mattel Fisher-Price GKD45 5-Sinnes Spieldecke für Babys ab 0...
Die Sinne anregende, kuschelig...
99,99 EUR −30% 69,88 EUR
Tiny Love Baby Spieldecke Gymini Deluxe Into The Forest,...
Spieldecke, geeignet für...
69,90 EUR −27% 50,99 EUR
Sterntaler 9122000 Spielbogen Emmi, mehrfarbig
Spielbogen Emmi;...
74,99 EUR −20% 59,99 EUR
Vtech 80-190604 Lernspielzeug, Mehrfarbig
Zauberhafte Spieldecke; 6...
49,99 EUR −16% 41,99 EUR
Baby Einstein, 4 in 1 Spieldecke, Kickin' Tunes, mit mehr als 70...
Schaffen Sie die...
59,99 EUR −13% 51,99 EUR
Bright Starts, 5 in 1 Spieldecke mit Spielbogen, Your Way Ball...
Verwandelt sich für Ihr Kind...
89,99 EUR −9% 81,68 EUR

Unser Kaufratgeber für Baby Spieldecken

Das solltest du vor dem Kauf wissen.

  1. Form: Spieldecken für Babys gibt es in vielen verschiedenen Formen und Ausführungen. Je nach Ausstattung können die Spieldecken drinnen, draußen oder auch unterwegs genutzt werden. Ihr buntes und kindgerechtes Design stimuliert die Sinne Deines Babys und fördert so seine Entwicklung. Die Decken sind in der Regel schon früh nach der Geburt als Unterlage für die ersten Drehungen nutzbar. Später dienen sie als Krabbeldecke und Spieldecke. Damit Dein Baby ausreichend Platz zum Krabbeln und für die ersten Versuche des Aufsitzens hat, sollte die Decke mindestens 100×100 cm groß sein. Besonders großflächige Varianten können auch 200×200 cm messen und bieten viel Platz um Spielen.
  2. Materialien: Spieldecken verfügen meist über einen Bezug aus Baumwolle oder einem Baumwollgemisch. Baumwolle bietet als atmungsaktiver und hautfreundlicher Stoff eine sichere Unterlage für Dein Baby. Der Bezug sollte bei 60 Grad waschbar und ausreichend gepolstert sein. Die Dicke der Polsterung sollte dem Einsatzbereich entsprechen. Dicke Spieldecken haben bessere isolierende Eigenschaften und schützen Dein Baby vor aufsteigender Kälte. Mobilen Babys bieten dicke Polsterung allerdings weniger Stütze bei den ersten Sitzversuchen. Modelle für den Outdoor-Einsatz sollten zudem über eine wasserabweisende Unterseite verfügen.
  3. Sicherheit: Spieldecken dienen als weiche und sichere Unterlage für die ersten Spielversuche Deines Babys. Sie sollten aus schadstoffgeprüften und speichelfesten Materialien bestehen. Eine Unterseite mit rutschfester Beschichtung bietet Deinem Baby zusätzlichen Halt bei allen Bewegungen. Eine saubere Verarbeitung ist ebenfalls entscheidend für die Sicherheit Deines Babys. Alle Nähte sollten stabil sein und alle Einzelteile fest aufgenäht. Verschluckbare Kleinteile wie Knöpfe sollten sich nicht auf der Spieldecke befinden.
  4. Ausstattung: Eine Spieldecke bietet Babys Stimulationen für die Sinne und Anregungen für die Entwicklung. Eine Spieldecke mit verschiedenen Texturen reizt den Tastsinn Deines Babys. Aufgenähte Elemente zum Greifen fördern die Grob- und die Feinmotorik. Ab dem 3. oder 4. Lebensmonat kann ein Spielbogen Deinem Baby zusätzliche Interaktionsmöglichkeiten bieten. Weitere Ausstattungselemente können aufgenähte Rasseln oder integrierte Lichteffekte sein. Dabei solltest Du jedoch darauf achten, dass Dein Baby von den Interaktionsmöglichkeiten nicht überfordert wird. So kann die Spieldecke seine motorische und kognitive Entwicklung unterstützen.

Häufige Fragen & Antworten

Reizüberflutung durch Spieldecke?

Wir empfehlen Spieldecken, an denen einzelne Elemente abgenommen werden können. So kannst du selbst bestimmen, wie viel dein Baby auf einmal entdecken kann und es sollte zu keiner Reizüberflutung führen. Zudem kannst du immer wieder die Elemente anders anordnen und dein Baby kann immer wieder neues entdecken.

Ab wann kann man eine Spieldecke für sein Baby einsetzen?

Eine Spieldecke macht ab dann Sinn, wenn dein Baby bereits einzelne Gegenstände mit dem Auge fixieren und danach greifen kann. Daher empfehlen wir ca. ab dem dritten Monat eine Spieldecke. Natürlich ist dies nur eine grob geschätzte Angabe und es kommt ganz auf die individuelle Entwicklung deines Babys an.

Wie findest du diesen Beitrag?

Durchschnitt 5 / 5. Bewertungen: 2

No votes so far! Be the first to rate this post.