Die besten Spielwürfel für dein Baby

Ein Spielwürfel kann dabei helfen die koordinativen Fähigkeiten von Babys zu verbessern. So spricht ein Spielwürfel die verschiedenen Sinne deines Babys an. Er eignet sich zudem gut zum Werfen und Hinterherkrabbeln. Wir haben die besten Spielwürfel recherchiert und miteinander verglichen. Du findest hier bunte Spielwürfel, Spielwürfel aus Stoff und viele weitere. Dazu jede Menge Angebote, Neuheiten und Bestseller.

Spielwürfel Baby - Unsere Top 3

Ravensburger Musikalischer Softwürfel

Warum wir ihn mögen

Der Spielwürfel fördert spielerisch die Sinne und die Motorik deines Babys. Durch die Musik, die der Würfel bei einem Wurf spielt, wird dein Baby zum Werfen und Hinterherkrabbeln animiert. Der Würfel kann in der Maschine gewaschen werden.

Was Eltern dazu sagen

Die Eltern sind davon begeistert, wie weich der Spielwürfel ist. Auch die Musik wird nicht zu laut abgespielt, was gut für die Babyohren ist.
1
Bright Stars Spielwürfel mit verschiedenen Strukturen

Warum wir ihn mögen

Der Spielwürfel von Bright Stars hat auf jeder Seite eine andere Aktivität versteckt. Er hat die perfekte Größe für die kleinen Hände deines Babys. Durch die verschiedenen Strukturen des Würfels begibt sich dein Baby auf eine Entdeckungs- und Erforschungsreise.

Was Eltern dazu sagen

Gerade die Qualität und die Farben überzeugen die Eltern. Sie berichten von positiven Erfahrungen mit ihren Kindern.
2
Ravensburger Spielwürfel mit Spieleffekten

Warum wir ihn mögen

Diese 4 Spielwürfel eignen sich perfekt zum Spielen, Stapeln und Entdecken. Durch abwechslungsreiche Stoffe und hochwertige Applikationen werden die Sinne deines Babys angeregt und es trainiert die Fein- und Grobmotorik. Die Würfel können in der Maschine gewaschen werden.

Was Eltern dazu sagen

Die Größe der Würfel sind gut für die kleinen Kinderhände geeignet. Außerdem gefällt den Eltern die Haptik der Würfel sehr gut.
3

Spielwürfel Baby & Zubehör im Angebot

Wir durchsuchen für dich das Netz nach Angeboten, Deals und Rabatten für Spielwürfel Baby & Zubehör. Hier findest du die aktuellen Angebote nach Höhe der Rabatte geordnet.

Das solltest du beim Kauf von Spielwürfeln beachten

  1. An erste Stelle sollte die gute Verarbeitung eines Spielwürfels stehen, damit sich dein Baby nicht an Kleinteilen verschlucken kann.
  2. Egal ob ein Spielwürfel aus Holz, Stoff, Schaum- oder Kunststoff besteht, er sollte frei von schädlichen Stoffen sein.
  3. Da ein Spielwürfel auch gerne mal in den Mund genommen wird, sollte er auch speichelfest sein.

Unser Kaufberater für Spielwürfel für Babys

Darüber solltest du dich vor dem Kauf informieren

  1. Alter: Spielwürfel für Babys gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen. Das Lernspielzeug regt die Sinne eines Babys an und fördert so spielerisch seine Entwicklung. Mit einem Spielwürfel kannst Du unter anderem die motorischen Fähigkeiten und die Hand-Auge-Koordination Deines Babys unterstützen. Damit Dein Baby dabei nicht überfordert wird, solltest Du auf die Altersempfehlung des Herstellers achten. Komplexe Modelle mit vielen Spielmöglichkeiten eignen sich oft erst ab 24 oder 36 Monaten. Viele Spielwürfel und Motorikwürfel können allerdings auch ab dem 1. Lebensjahr genutzt werden. Spielwürfel aus Stoff mit Applikationen zum Greifen eignen sich oft sogar bereits für 9 Monate alte Babys. Mit diesen Spielwürfeln kannst Du Dein Babys altersgerecht fördern.
  2. Materialien: Klassische Motorikwürfel und viele Spielwürfel werden aus Holz oder Kunststoff hergestellt. Während Würfel aus Kunststoff leichter ist, kann Holz durch seine angenehme Haptik überzeugen. Spielwürfel für kleine Babys bestehen dagegen oft aus weichem Schaumstoff und einem Stoffbezug. Diese Würfel verfügen über ein geringes Verletzungsrisiko und sind einfach in der Handhabung. Meist verfügen Spielwürfel aus Stoff über verschiedene Bezüge, Knisterfolie oder Spiegelfolie. So können Sie besonders den Tastsinn und die motorischen Fähigkeiten Deines Babys fördern.
  3. Sicherheit: Eine saubere Verarbeitung aller Materialien ist entscheidend für einen sorgenfreien Spielspaß mit dem Spielwürfel. Alle Bestandteile sollten gut befestigt sein, damit Dein Baby keine abbrechbaren Kleinteile verschlucken kann. Besonders für kleine Babys eignen sich Spielwürfel, die über keine Kleinteile verfügen. Auch abgerundete Kanten und eine splitterfreie Oberfläche sind wichtige Qualitätskriterien. Babyspielzeug sollte aus schadstoffgeprüften Materialien bestehen. Farben auf Wasserbasis werden bei bunten Holzwürfeln oft verwendet, da sie unbedenklich sind. Als Indikator für eine sichere Verarbeitung kann Dir die europäische Norm EN 71 für Spielwaren dienen.
  4. Spielmöglichkeiten: Spielwürfel für Babys gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen. Die Spielmöglichkeiten sollten dem Alter Deines Babys entsprechen, damit kein Frust durch eine Überforderung entsteht. Spielwürfel für kleine Babys verfügen meist über Applikationen zum Greifen und Tasten. Sie können auch eine integrierte Spiegelfolie oder Glöckchen besitzen. Motorikwürfel für ältere Babys besitzen meist eine größere Auswahl verschiedener Spiele. Dazu gehören drehbare Buchstaben, Steckspiele, kleine Rechner oder Kugelbahnen. Viele Spielwürfel verfügen auch über eine abnehmbare Motorikschleife. Mit diesen Würfeln kannst Du nicht nur die Sinne Deines Babys reizen, sondern auch spielerisch das Erkennen von Farben, Formen oder Zahlen lernen.
  5. Funktionen: Batteriebetriebene Spielwürfel verfügen über Licht- und Soundeffekte, um Deinem Baby zusätzliche Reize zu bieten. Sie können blinken oder Geräusche und Musik abspielen. Diese Funktionen sollten Dein Baby allerdings nicht überfordern. Sie eignen sich eher für ältere Kinder, die bereits mit komplexeren Spielwürfeln vertraut sind. So können sie ihnen zusätzliche Spielmöglichkeiten und mehr Spielspaß bieten.

Wie findest du diesen Beitrag?

Durchschnitt 5 / 5. Bewertungen: 3

No votes so far! Be the first to rate this post.