Die besten Zwillingskinderwagen

Wer Zwillinge hat, braucht bekanntlich alles doppelt. Zwei Kinderwagen gleichzeitig zu schieben ist natürlich weder praktisch noch sinnvoll. Deshalb gibt es Zwillingskinderwagen mit nebeneinander liegenden oder voreinander liegenden Sitzen. Wir haben für Dich die tollsten Zwillingskinderwagen recherchiert und informieren Dich in unserem Kaufratgeber über alles Wichtige. Darüber hinaus erfährst Du in unserem Beitrag alles über die aktuellen Angebote, Top-Neuheiten und Bestseller.

Zwillingskinderwagen - Unsere Top 2

Hauck Geschwisterwagen
Dieser Geschwisterwagen eignet sich perfekt für 2 Babys oder auch Kleinkinder. Die Sitze liegen nebeneinander und der Kinderwagen ist trotzdem mit einer Breite von 76 cm nicht zu breit, er passt durch jede Tür und auch in jeden Fahrstuhl. Rückenlehne, Fußstütze und Sonnenverdeck können separat je nach Bedarf verstellt werden. Dank der großen Vorderräder ist der Geschwisterwagen durchaus wendig und das robuste aber leichte Gestell kann in Sekundenschnelle zusammengeklappt werden. Der Geschwisterwagen entspricht den europäischen Sicherheitsnormen und kann bis zu 30 kg belastet werden, beide Sitze verfügen über einen integrierten 5-Punkt-Sicherheitsgurt.
1
Berber Carlo Zwillingswagen
Dieser Zwillingswagen von Berber Carlo überzeugt vor allem mit seinen wechselbaren Aufsätzen: auf das Gestell kann sowohl Babyschale als auch ein Sportsitz montiert werden. Beide Sitze liegen nebeneinander und machen den Kinderwagen nicht zu breit für Türöffnungen oder Fahrstühle. Die schwenkbaren Vorderräder machen den Zwillingswagen wendig, die Feststellbremse sorgt für Sicherheit und einen festen Stand. Babywanne und Sportsitz sind mit einem 5-Punkt-Sicherheitsgurt ausgestattet. Im Set ist außerdem praktisches Zubehör wie Regenschutz, Moskitonetz und eine große Wickeltasche dabei.
2

Zwillingskinderwagen & Zubehör im Angebot

Wir durchsuchen für dich das Netz nach Angeboten, Deals und Rabatten für Zwillingskinderwagen & Zubehör. Hier findest du die aktuellen Angebote nach Höhe der Rabatte geordnet.
Safety 1st Geschwisterwagen Teamy, wendiger Zwillingswagen,...
Der bequeme Tandemwagen für...
122,66 EUR −18% 99,99 EUR
Hauck Geschwister Kinderwagen Roadster Duo SLX / 2 Kinder /...
die 2in1 Babywanne mit...
249,99 EUR −11% 223,15 EUR

Unser Kaufratgeber für einen Zwillingskinderwagen

Darauf solltest Du beim Kauf achten

Bauform: Die Transportfrage ist nach der Geburt von Zwillingen wichtig. Zwillinge brauchen alles doppelt, zwei Kinderwagen kann ein einzelner Elternteil aber nicht schieben. Zwillingswagen bieten durch zwei getrennte Sitzeinheiten genug Platz für den doppelten Nachwuchs. Die Modelle unterscheiden sich im Hinblick auf die Anordnung der Sitze. Die Sitze sind nebeneinander, hintereinander oder versetzt übereinander. Ein Doppelwagen mit Sitzen nebeneinander ermöglicht Deinen Zwillingen mehr Interaktionen, ist aber durch seine Breite sperriger. Tandemwagen sind schmaler als Doppelwagen, können durch ihre Länge aber schwerer zu manövrieren sein. Die Anordnung der Sitzeinheiten versetzt übereinander ist besonders platzsparend. Diese Modelle verfügen aber meist über weniger Stauraum. Ob klassischer Zwillingswagen, Zwillingsbuggy oder sportlicher Jogger, die Anordnung der Sitze sollte alltagstauglich sein und Deinen Bedürfnissen entsprechen.

Alter: Die Sitzeinheit des Zwillingswagens bestimmt seine Nutzungsdauer. Modelle mit einer Babywanne kannst Du ab der Geburt nutzen. Ab dem 6. Lebensmonat ist ein Sportwagensitz notwendig. Mit Adaptern kannst Du die Kompatibilität Deines Zwillingswagens mit verschiedenen Sitzeinheiten erhöhen. Besonders flexibel sind Kombimodelle. Diese Modelle kannst Du etwa bis zum 3. Lebensjahr nutzen. Für Kinder mit einem Altersunterschied eignet sich als Alternative zum Zwillingswagen auch der Geschwisterwagen. Ein Geschwisterkinderwagen verfügt über verschiedene Sitzeinheiten für Geschwister mit einem größeren Altersunterschied.

Mobilität: Zwillingskinderwagen sind meist sperriger und schwerer als herkömmliche Kinderwagen. Um den Zwillingswagen mobil nutzen zu können, solltest Du auf sein Gewicht und seine Maße achten. Je nach Bauform wiegt ein Zwillingswagen 15 bis 25 kg. Ein Aluminiumgestell ist leichter als ein Stahlrahmen. Die Breite des Zwillingswagens sollte nicht mehr als 76 cm betragen, damit das Modell durch alle Durchgänge passt. Viele Modelle verfügen zudem über eine praktische Klappfunktion für den Transport. Die Klappmaße sollten Deinen Bedürfnissen entsprechen, damit Du den Zwillingswagen bequem im Kofferraum oder in der Bahn transportieren kannst.

Sicherheit: Ein Zwilligswagen sollte ein stabiles Gestell mit sauberen Schweißnähten haben. Für die Gesundheit Deiner Kinder sind auch [strong]schadstoffgeprüfte und pflegeleichte Stoffbezüge[/strong] wichtig. Zwillingskinderwagen müssen die Richtlinien der EU-Norm EN 1888 erfüllen. Prüfzeichen wie das TÜV-Siegel können Dir als Indikator für sichere Modelle dienen. Damit Deine Kinder fest im Sitz sitzen, benötigen Zwillingskinderwagen auch ein Gurtsystem. Ein 5-Punkt-Gurt und ein Schutzbügel hindern Dein Kind am Herausfallen. Eine Feststellfunktion ist ebenfalls ein wichtiges Kaufkriterium. Einige Modelle verfügen neben der Feststellbremse auch über eine Handbremse für mehr Kontrolle über den Zwillingswagen.

Bereifung: Die Bereifung sollte Deinem Lebensstil und dem Einsatzort des Zwillingswagens entsprechen. Für das Gelände empfehlen sich große Luftreifen. In der Stadt kannst Du dagegen auch pflegeleichte Hartgummi- oder Luftkammerreifen nutzen. Schwenkbare Räder ermöglichen einen kleineren Wendekreis. Die Vorderräder sollten für flexible Nutzungsmöglichkeiten über eine Feststellfunktion verfügen.

Fahrkomfort: Ein Zwillingswagen sollte sowohl Kindern als auch Eltern ausreichend Komfort bieten. Die Liegeflächen der Sitzeinheiten oder Liegewannen sollten dafür groß genug und ausreichend gepolstert sein. Eine gute Federung mindert die Belastung durch Stöße für Deine Kinder. Verstellbare Rückenlehnen ermöglichen auch ab dem Sitzalter entspannte Nickerchen im Buggy. Für die Eltern sollte ein Zwillingswagen über einen höhenverstellbaren Schieber verfügen. So ermöglicht der Wagen Dir das rückenschonende Schieben.

Ausstattung: Die Ausstattung eines Zwillingsbuggys sollte Deinem Lebensstil entsprechen. So bist Du für jede Alltagssituation gewappnet. Besonders wichtig sind ein Sonnen und Regenschutz. Ein zusätzliches Moskitonetz schützt Deine Kinder vor störenden Insekten. Für Dein Babyzubehör oder Einkäufe benötigst Du ausreichend Stauraum in Form von Körben oder Netzen. Eine Isofix-Station, eine Halterung für Schirme oder Flaschen und vieles mehr können den Zwillingswagen zu einem unverzichtbaren Alltagsbegleiter machen.

Wie findest du diesen Beitrag?

Durchschnitt 0 / 5. Bewertungen: 0

No votes so far! Be the first to rate this post.