Die schönsten Babyzimmer Sets

Für alle Eltern die Wert auf abgestimmte Kindermöbel legen ist ein Komplett-Set die ideale Lösung. Wir haben die schönsten Babyzimmer Sets für dich recherchiert. Daher findest du hier Babyzimmer Sets in unterschiedlichen Ausführungen. Dazu jede Menge Angebote, Neuheiten und Bestseller.

Babyzimmer Set - Unsere Top 5

Pinolino Babyzimmerset Viktoria 3-teilig

Warum wir es mögen

Die perfekte Erstausstattung für dein Baby! Die schlichten und hellen Farben lassen sich in jedes Babyzimmer integrieren, im Babybett kann dein Baby tief und fest schlummern. Die breite Wickelkommode und der Schrank bieten genug Stauraum für Wickelutensilien sowie Babykleidung.

Was Eltern dazu sagen

Ein sehr schönes und praktisches Set für die Erstausstattung! Was besonders praktisch ist: beim höhenverstellbaren Babybett lassen sich die seitlichen Sprossen abmontieren und schon hat man ein Kinderbett.
1
lifestyle4living Babyzimmer Komplettset 4-teilig

Warum wir es mögen

Die perfekte Erstausstattung für dein Baby! Die schlichten und hellen Farben passen in jedes Babyzimmer, im Babybett kann dein Baby tief und fest schlummern. Die breite Wickelkommode und der Schrank bieten genug Stauraum für Wickelutensilien sowie Babykleidung.

Was Eltern dazu sagen

Ein sehr schönes und praktisches Set für die Erstausstattung! Was besonders toll ist: in der Kommode sind seitliche Fächer für die Verwahrung von Wickelutensilien und anderem Babyzubehör.
2
Babyzimmerset Mara weiß 8-teilig

Warum wir es mögen

Die perfekte Erstausstattung für dein Baby! Die schlichten und hellen Farben passen in jedes Babyzimmer, im Babybett unter dem Himmel kann dein Baby tief und fest schlummern. Die breite Wickelkommode und der 3-türige Schrank bieten genug Stauraum für Wickelutensilien sowie Babykleidung. Ein Standregal und ein montierbares Regalbrett helfen bei der Aufbewahrung von Spielzeug.

Was Eltern dazu sagen

Ein sehr schönes und praktisches Set für die Erstausstattung! Was besonders toll ist: in der Kommode sind seitliche Fächer für die Verwahrung von Wickelutensilien und anderem Babyzubehör, außerdem wird der Wickelaufsatz passend zur Kommode mitgeliefert.
3
Polini Babyzimmerset weiß 4-teilig

Warum wir es mögen

Dieses Babyzimmerset beinhaltet alles, was dein Baby braucht! Die Möbel sind aus Holz und in schlichten und hellen Farben gehalten. Im Babybett unter dem Himmel kann dein Baby tief und fest schlummern. Im 2-türigen Kleiderschrank findet alle Babykleidung Platz und auf der Wickelkommode mit passendem Aufsatz kannst du dein Baby bequem und schnell wickeln.

Was Eltern dazu sagen

Ein sehr schönes Babyzimmerset! Der Aufbau ist super einfach und was besonders toll ist: das Babybett lässt sich leicht in ein Kinderbett umbauen, indem man den oberen Aufsatz einfach wegnimmt.
4
Polini Babyzimmerset 3-teilig

Warum wir es mögen

Dieses 3-teilige Babyzimmerset beinhaltet alles, was dein Baby braucht! Alle Möbel sind aus Massivholz angefertigt und sind stabil. Das Babybett ist in 2 Höhen verstellbar und dein Baby kann darin tief und fest schlummern. Die Wickelkommode hat Türen und Fächer, in denen Wickelzubehör und andere Gegenstände griffbereit und sicher aufbewahrt werden können.

Was Eltern dazu sagen

Ein sehr schönes Babyzimmerset! Der Aufbau ist super einfach, der Wickelaufsatz auf der Kommode lässt sich leicht ein-und ausklappen, was wirklich praktisch ist. Die passende Matratze für das Babybett wird mitgeliefert.
5

Babyzimmer Set & Zubehör im Angebot

Wir durchsuchen für dich das Netz nach Angeboten, Deals und Rabatten für Babyzimmer Set & Zubehör. Hier findest du die aktuellen Angebote nach Höhe der Rabatte geordnet.

So findest du das beste Babyzimmer Set

  1. Achte bei der Auswahl des richtigen Sets auf Stabilität
  2. Am besten ist es, wenn das Set durch weitere Einzelstücke erweitert werden kann
  3. Die Türen der Möbel sollten mit einer Soft-Close Technologie ausgestattet sein, welche ein sanftes und leises Schließen ermöglicht
  4. Achte bei der Höhe der Möbel darauf, dass sie für dich angenehm ist

Unser Kaufberater für Babyzimmer Sets

Darüber solltest du dich vor dem Kauf informieren

1. Das Bett: Als Schlafgelegenheit für Dein Baby kommen verschiedene Möglichkeiten in Betracht. Gerade am Anfang kann es praktisch sein, ein Beistellbett zu nutzen, das zu einer Seite hin offen ist und am Bett der Eltern befestigt werden kann. Dadurch hast Du Deinen kleinen Sonnenschein in der Nähe und bist immer schnell zur Stelle. Auch ein Stubenwagen oder eine Wiege können gut im Schlafzimmer platziert werden. Spätesten mit 6 Monaten sind Babys jedoch zu groß für diese Variante und benötigen ein richtiges Babybett. Ein höhenverstellbares Gitterbett mit abnehmbaren Gitterstäben ist besonders lange nutzbar, denn es kann später problemlos zum Kinderbett umgebaut werden.

2. Die Wickelkommode: Das Wickeln gehört zur täglichen Routine mit einem Baby. Die richtige Höhe ist dabei das A&O, um Deinen Rücken zu schonen. Mindestens 85 cm sollten es sein. Wenn beide Elternteile wickeln und unterschiedlich groß sind, ist ein höhenverstellbarer Wickeltisch empfehlenswert. Eine Wickelkommode bietet zudem Stauraum, in dem Du beispielsweise den Windelvorrat sowie Feuchttücher; Lotions etc. immer griffbereit hast. Zum Wickeltisch gehört auch eine weiche, gepolsterte Wickelauflage, die abwaschbar und leicht zu reinigen sein sollte. Randsicherungen verhindern ein Verrutschen der Auflage und gefährliche Stürze. Achte darauf, dass die Wickelkommode nicht zu schmal ist, damit Du sie auch noch nutzen kannst, wenn Dein Kind größer wird. Wenn Du Dich für eine Wickelkommode mit abnehmbaren Wickelaufsatz entscheidest, kannst Du sie später als normale Kommode für Spielzeug, Kleidung etc. weiter nutzen.

3. Stauraum: Eine weitere Komponente von Babyzimmer Sets ist üblicherweise ein Kleiderschrank, um die Babykleidung unterzubringen. Dieser sollte vor allem funktional sein und viel Stauraum bieten, denn Du wirst überrascht sein, wie schnell die Garderobe Deines Kindes wächst. Mit ausreichend vielen Schubladen und Einlegeböden kannst Du alles ordentlich verstauen. Viele Babyzimmer Sets enthalten noch weitere Stauraummöglichkeiten wie Regale, in denen Spielzeuge, Bücher und alles, was sich im Laufe der Zeit so ansammelt, zu verstauen. Hier sind vor allem die räumlichen Gegebenheiten im Kinderzimmer entscheidend.

4. Materialien und Sicherheit: Da Kleinkinder ihre Umgebung mit allen Sinnen, also auch dem Mund, erkunden, müssen die Babymöbel schadstofffrei und frei von Lösungsmitteln sein, um ihre Gesundheit nicht zu gefährden. Am besten eignet sich Möbel aus naturbelassenem Holz. Aber auch Modelle aus geprüftem MDF sind erhältlich. Zudem ist es wichtig, darauf zu achten, dass die Materialien kindgerecht verarbeitet sind. Spitze Ecken und scharfkantige Griffe sind tabu, denn hier lauern Verletzungsrisiken. Achte deshalb darauf, dass alle Kanten sorgfältig abgerundet sind.

5. Farben: Das Babyzimmer soll ein ruhiger, anheimelnder Ort sein. Bei der Farbwahl der Möbel solltest Du daher auf helle, freundliche Töne setzen. Natürliche Holztöne eignen sich hier gleichermaßen gut wie neutrale Farbtöne wie Grau, Weiß oder Creme.

Wie findest du diesen Beitrag?

Durchschnitt 0 / 5. Bewertungen: 0

No votes so far! Be the first to rate this post.