Die sichersten Türgitter für dein Baby

Ein Türschutzgitter sorgen dafür, dass sich Ihr Kind nur dort bewegt, wo es sicher ist. Viele Türschutzgitter lassen sich zugleich auch als Treppenschutzgitter nutzen. Wir haben die besten Türschutzgittern für dich recherchiert. Daher findest du hier Türschutzgitter in verschiedenen Höhen und Breiten sowie Farben. Dazu jede Menge Angebote, Neuheiten und Bestseller

Türgitter Baby - Unsere Top 4

Türgitter ohne Bohren

Türgitter zum Klemmen

Türgitter aus Holz

Türgitter aus Metall

Türgitter Baby & Zubehör im Angebot

Wir durchsuchen für dich in Online-Shops nach Angeboten, Deals und Rabatten für Türgitter Baby. Hier findest du aktuelle Angebote und Artikel, aus dieser Kategorie nach Preis und Rabatt sortiert.

Das solltest du beim Kauf eines Türgitters für Babys beachten

  1. Das Türgitter sollte mindestens 65 cm hoch sein, damit dein Baby nicht darüber klettern kann
  2. Die Gitterstäbe dürfen weder zu weit voneinander entfernt sein noch zu weit aneinander sein, damit sich dein Baby nicht verletzen kann
  3. Das Gitter sollte frei von schädlichen Stoffen und Lacken sein
  4. Eine Auto-Close-Funktion garantiert ein zuverlässiges Schließen des Gitters

Unser Kaufberater für Türgitter

Darüber solltest du dich vor dem Kauf informieren

1. Sicherheit: Sobald Dein Baby mobiler wird und zu krabbeln, werden Türgitter für Baby und Kleinkind zu einer wichtigen Sicherheitsmaßnahme. Mit den Absperrgittern kannst Du gefährliche Orte wie die Küche oder den Wirtschaftsraum absperren. Viele dieser Schutzgitter können auch als Treppenschutzgitter genutzt werden. Als Treppengitter werden sie am Treppenabgang und am Treppenaufgang montiert. Die sicherheitstechnischen Anforderungen von Schutzgittern werden nach der europäischen Norm DIN EN 1930 geprüft. Die Gitter sollten 60 bis 120 cm hoch und sauber verarbeitet sein. Sie dürfen keine scharfen Kanten oder überstehenden Teile aufweisen. Der Abstand zwischen den Stäben sollte höchstens 6,5 cm betragen, damit Dein Baby sich nicht an dem Gitter verletzen kann. So können die Kindergitter Dein Baby bis zum 2. Lebensjahr von gefährlichen Orten fernhalten.

2. Materialien: Türgitter für Baby und Kleinkind werden meist aus stabilem Holz oder Metall hergestellt. Die Materialien sollten frei von Schadstoffen und sauber verarbeitet sein. Anstelle von Stäben verfügen einige Modelle über eine Sicherheitsglasscheibe. Eine Alternative zu dem klassischen Türgitter stellen Nylon-Netze dar. Diese Absperrung ist weniger stabil, kann aber gut unterwegs oder im Urlaub genutzt werden.

3. Montage: Damit das Türgitter Baby und Kleinkind zuverlässig schützt, sollte es über eine stabile Verankerung verfügen. Einige Türgitter und Treppenschutzgitter werden in die Pfosten geschraubt. Diese Modelle sind besonders stabil, dürfen aber in Mietwohnungen nicht immer angebracht werden. Klemmgitter hinterlassen keine Spuren und können einfach wieder demontiert werden. Viele Modelle mit Klemmfunktion verfügen allerdings oft über eine Querstrebe, die zur Stolperfalle werden kann. Klemmgitter können in der Breite verstellbar und verfügen meist über einen Spielraum von 40 cm. Dennoch empfiehlt es sich die Schutzgitter entsprechend der Abmessungen Deiner Türdurchgänge zu kaufen. Für besonders breite Durchgänge bieten einige Hersteller Verlängerungen an.

4. Handhabung: Für die Handhabung eines Türgitters sind der Schließmechanismus und die Funktionen wichtige Kriterien. Damit das Türgitter das Baby zuverlässig schützen kann, sollte es über eine mehrfach gesicherte Verriegelung verfügen, die kindersicher ist. Für die Eltern sollte es möglich sein die Verriegelung mit einer Hand zu lösen, damit das Türgitter nicht zu einem störenden Hindernis wird. Einige Türgitter verfügen zudem über eine Zwei-Wege-Öffnung, sodass Du sie nach Belieben in die gewünschte Richtung öffnen kannst. So schützt das Türgitter Dein Baby in den ersten beiden Lebensjahren vor gefährlichen Orten, während es sich an Deinen persönlichen Lebensstil anpassen lässt.

Wie findest du diesen Beitrag?

Durchschnitt 5 / 5. Bewertungen: 1

No votes so far! Be the first to rate this post.

Das könnte dir auch gefallen

Wohnung renovieren – Tipps zum renovieren wenn Sie ein Baby erwarten

‍Wenn Sie ein Baby erwarten und planen, Ihre Wohnung zu renovieren, haben Sie eine großartige Gelegenheit, eine Umgebung zu schaffen, die nicht nur für die ganze Familie komfortabel ist, sondern auch ein Ort, an dem sich Ihr Baby entwickeln und wachsen kann. Es ist wichtig, sich Gedanken darüber zu machen, wie man den Raum sicher…